Hauptspeise

Malaysische Buttergarnelen

Malaysische Buttergarnelen

Buttergarnelen sind knusprig und duftend, da geröstete Kokosraspeln hinzugefügt werden, um den Crunch zu liefern, für den sie bekannt ist. Buttergarnele ist eine malaysische Kreation, die das Beste aus chinesischen und indischen Zutaten kombiniert. Dieses Gericht ist sehr mild gewürzt mit einem wunderbaren Aroma. Neben Garnelen ist der Hauptbestandteil dieses Gerichts Curryblatt. Curryblatt ist in der Natur hocharomatisch und wird häufig in der südindischen Küche und der malaysischen Küche verwendet.
Opor ayam

Opor ayam

Opor ayam ist ein in Kokosnussmilch gegartes Hühnchen, das aus Zentral-Java stammt und vor allem während des Lebarans (einem der wichtigsten nationalen Feiertage in Indonesien) beliebt ist, wo es normalerweise mit Ketupat (gekochtem Reiskuchen, gewickelt in Palmblattbeutel) oder Lontong (in Bananenblatt gehüllten Reiskuchen). Opor ayam ist auch das Fleischgericht für den berühmten Yogyakarta Gudeg (junger süßer Eintopf aus Jackfrüchten); das mit gekochtem Reis serviert.
Tumis sayur daun kelor

Tumis sayur daun kelor

Daun kelor ist Moringa-Blatt auf Indonesisch. Moringa wird seit Jahrhunderten in verschiedenen Teilen der Welt als traditionelle Kräutermedizin verwendet. Moringa ist eine großartige Quelle für Vitamine, Proteine, Aminosäuren, Beta-Carotin und verschiedene Arten von Phenolharzen. Verschiedene Teile von Moringa enthalten wichtige Mineralien: Die Pflanze bietet eine seltene und reichhaltige Kombination aus Uercetin, Kaempferol, Caffeoylchinic, Beta-Sitosterol und Zeatin. Moringa entwickelt sich schnell zu einem der meist besprochenen Nahrungsmittel auf dem Planeten und erfreut sich in der westlichen Welt wachsender Beliebtheit. Viele Nachrichtenquellen haben es als einen Top-Food-Trend aufgeführt. Dieses Rezept ist eine der einfachsten Zubereitungen aus Moringa-Blättern.
Karē raisu

Karē raisu

Karē raisu ist japanisches Curryreis; eines der beliebtesten Gerichte in Japan. Japanisches Curry wird aus einer speziellen Mehlschwitze hergestellt, die aus Currypulver, Mehl oder Stärke, Apfel, Honig, Öl und anderen Aromastoffen besteht. Das Grundgemüse sind Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln. Für das Fleisch sind Rindfleisch, Schweinefleisch und Hühnchen die beliebtesten.
tortilla de patatas

Tortilla de patatas

Tortilla de patatas (Kartoffelomelett) ist ein typisch spanisches Gericht, das aus einem dicken Eieromelett besteht, das aus Kartoffeln hergestellt und in Olivenöl gebraten wird. Die spanische Tortilla ist die häufigste gastronomische Spezialität in ganz Spanien. Es gibt Hunderte von Variationen, sogar in einer bestimmten Region. Am häufigsten werden jedoch Eier, Kartoffeln und Zwiebeln verwendet.
Ravioli

Ravioli di zucca

Ravioli sind eine traditionelle Art von italienischen Teigwaren. Sie bestehen aus einer Füllung, die zwischen zwei Schichten dünnem Eiernudelteig eingeschlossen ist, und werden entweder in Brühe oder mit einer Sauce serviert. Ravioli di zucca ist Kürbisravioli mit Buttersauce.
Yakisoba

Yakisoba

Yakisoba (gebratene Nudeln) werden aus Weizenmehl ähnlich wie Ramen hergestellt. Es wird typischerweise mit einer gesüßten, verdickten Variante der Sojasauce aromatisiert.
Nasi megono

Nasi megono

Nasi Megono oder Nasi Bogana ist ein Reisgericht im indonesischen Stil, ursprünglich aus Tegal, Zentral-Java. Es ist normalerweise in Bananenblätter eingewickelt und wird mit verschiedenen Beilagen serviert.
Risotto con pollo

Risotto con pollo

Risotto ist ein norditalienisches Reisgericht, das in einer Brühe zu einer cremigen Konsistenz gekocht wird. Viele Arten von Risotto enthalten Butter, Wein, Zwiebeln und Parmesan. Es ist eine der häufigsten Arten, Reis in Italien zu kochen. Risotto con pollo ist Risotto mit Hühnerfleisch.