Lumpia Semarang

lumpia semarang
Zutaten vorbereiten.
300-500 Gramm Shrimp in Stücke schneiden.
150 Gramm Bambussprossen in Streifen schneiden.
2 Esslöffeln Speiseöl in einem Wok erhitzen.
2 Knoblauchzehen vorbereiten.
Knoblauch pressen.
Knoblauch anbraten bis es beginnt zu duften.
Stücke von Shrimp hinzufügen.
Braten bis Shrimp die Farbe wechselt.
Stücke von Bambussprossen hinzufügen.
100 Gramm Sojabohnensprossen hinzufügen.
1 Teelöffel Salz hinzufügen.
1/2 Teelöffel Pfefferpulver hinzufügen.
1 Teelöffel Zucker hinzufügen.
3-5 Esslöffeln süße Sojasauce hinzufügen.
Circa 2-3 Minuten weiterkochen, bis sie gar sind.
In eine Schüssel umfüllen.
2 Eier vorbereiten.
Die Eier gut und schaumig aufschlagen.
Ei auf die Schüssel geben.
Behutsam untermengen.
1 Frühlingsrollenteig vorbereiten.
Die Shrimp-Gemüse-Mischung hinzufügen.
Gut einwickeln.
...
Die Schritte 22-25 solange wiederholen, bis all die Füllung verbraucht ist.
Speiseöl in einem Wok erhitzen (zum Frittieren).
...
Braten, bis sie goldbraun sind
Frühlingsrolle aus dem Öl herausnehmen.
Frühlingsrolle mit Küchenpapier trockentupfen.
250-300 Milliliter Wasser in einem Kochtopf erhitzen.
50 Gramm Palmzucker hinzufügen.
2 Knoblauchzehen vorbereiten.
Knoblauch pressen.
1 Teelöffel Zucker hinzufügen.
1/2 Teelöffel Pfefferpulver hinzufügen.
1 Teelöffel Salz hinzufügen und kurz umrühren.
1-2 Teelöffeln Mehl vorbereiten.
3-5 Esslöffeln Wasser hinzufügen.
Mehl in Wasser auflösen.
Die Mehl-Wasser-Mischung zu der Palmzucker-Wasser-Mischung hinzufügen.
Rühren bis es verdickt.
Von der Hitze entfernen ...
Servieren.

Beschreibung

Lumpia sind Frühlingsrollen; eine Vorspeise der asiatischen Küche aus Teigblättern mit unterschiedlicher Füllungen. Sie sind in Südostasien sehr beliebt. Loempia, die alte indonesische Schreibweise für Lumpia und wurde auch der generische Name für "Frühlingsrolle" in Niederländisch und Französisch. Lumpia Semarang ist nach der Hauptstadt von Zentral-Java in Indonesien, Semarang, benannt, wo sich bedeutende chinesische Indonesier niederlassen. Ursprünglich von chinesischen Einwanderern hergestellt, ist diese Lumpia mit Bambussprossen, getrockneten Garnelen, Hühnchen und/oder Garnelen gefüllt. Es wird mit einer süßen Chili-Sauce aus getrockneten Garnelen (optional), Palmzucker, Chilischoten, gemahlener weißer Pfeffer, Tapiokastärke, Wasser und Schalotten serviert. Lumpia Semarang wird frittiert serviert.

Zutaten

400 Gramm Shrimp
150 Gramm Bambussprossen
100 Gramm Sojabohnensprossen
3 Zehen Knoblauch
2 Eier
50 Gramm Palmzucker
4 Esslöffeln süße Sojasoße
2 Teelöffeln Salz
2 Teelöffeln Kristallzucker
1 Teelöffel Pfefferpulver
1 Esslöffel Mehl
  Frühlingsrollenteig
  Speiseöl (zum Frittieren)