Knusprige Entenbrust nach Thai-Art

Knusprige Entenbrust nach Thai-Art
Zutaten vorbereiten.
1-2 Karotten schälen.
Karotte in dünne Scheiben schneiden (wie im Bild gezeigt).
1-2 Zucchini in 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden (wie im Bild gezeigt).
1 rote Paprika entkernen.
Paprika in Streifen schneiden (wie im Bild gezeigt).
Den Strunk (das harte Teil) von 250-300 Gramm grüne Bohne ausschneiden.
Bohne in Stücke schneiden (wie im Bild gezeigt).
350-500 Gramm Entenbrust in zwei Hälfte schneiden
Speiseöl in einem Wok erhitzen (zum Frittieren).
Entenbrust in das heiße Öl geben.
Braten, bis sie goldbraun sind.
Von der Hitze entfernen ...
... und etwas abkühlen lassen.
Speiseöl in einem Wok erhitzen (zum Frittieren).
Bohne in das heiße Öl geben.
Stücke von Karotten hinzufügen.
Paprikastücke hinzufügen.
Zucchinistücke hinzufügen.
1-2 Minuten anbraten.
Von der Hitze entfernen und etwas abkühlen lassen.
1 Zwiebel in Streifen schneiden (wie im Bild gezeigt).
Chilis (Menge nach Belieben) in schräge Stücke schneiden.
Entenbrust in dünne Scheiben schneiden.
2 Esslöffeln Speiseöl in einem Wok erhitzen.
1-2 Zentimeter Ingwer reiben und direkt in das heiße Öl geben.
2-3 Knoblauchzehen auch reiben und direkt hinzufügen.
Gewürze anbraten bis sie beginnen zu duften.
Zwiebel und Chilis hinzufügen und kurz unterrühren.
2-3 Esslöffeln helle Sojasauce hinzufügen.
1 Esslöffel dunkle Sojasauce hinzufügen und kurz unterrühren.
Gemüse hinzufügen.
Stücke von Entenbrust hinzufügen.
Kurz umrühren.
1-2 Esslöffeln Fischsoße hinzufügen.
Kurz umrühren und gleich danach die Hitze abdrehen.
Mit gekochtem Reis servieren.

Beschreibung

Dies ist eine thailändische knusprige Entenbrust, aber im Stil von Bubba Cookle; inspiriert von einem Gericht, das ich schon einige Male im Thai Restaurant in der Nähe von zu Hause in Wien gegessen habe. Hauptmerkmal des Gerichts ist die knusprige Haut der Entenbrust und das noch knackige Gemüse.

Zutaten

350 Gramm Entenbrust (350-500 Gramm)
250 Gramm grüne Bohnen (250-300 Gramm)
1 rote Paprikaschote
1 Karotten (1-2)
1 Zucchini (1-2, optional)
  Chilis (nach Belieben)
2 Zehen Knoblauch (2-3 Zehen)
1 Ingwer (1-2 cm)
1 Esslöffel dunkle Sojasoße
2 Esslöffeln helle Sojasoße (2-3 EL)
1 Esslöffel Fischsoße (1-2 EL)
  Speiseöl (zum Frittieren)