Guacamole

Guacamole
Zutaten vorbereiten.
Chilis in einen Mörser legen (nach Belieben).
Stücke von 1/2-1 rote Zwiebel hinzufügen.
1 Knoblauchzehe hinzufügen.
1/2-1 Teelöffel Salz hinzufügen.
Die Gewürzmischung grob mahlen.
1-2 reife Avocados in zwei Hälfte schneiden.
Den Kern entfernen.
Avocado zu den Gewürzen hinzufügen.
Avocado zerdrücken.
Saft von 1/4-1/2 Limette zufügen.
Behutsam untermengen.
Mit 1 Scheibe Limette und Korianderblätter garnieren.
Als Beilage verwenden.

Beschreibung

Guacamole ist eine Avocado-Sauce, die von den Azteken in Mexiko stammt. Neben seiner Verwendung in der modernen mexikanischen Küche ist es auch als Dip, Condiment und Salatbestandteil der amerikanischen Küche geworden. Es wird traditionell hergestellt, indem reife Avocados mit einem Molcajete (Mörser und Stößel) mit Salz vermischt werden. Einige Rezepte verlangen nach Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Limettensaft, Chili, Joghurt und/oder zusätzlichen Gewürzen.

Zutaten

1 reife Avocado (1-2)
1⁄2 Zwiebel (1/2-1)
1 Zehe Knoblauch
  Korianderblätter
1⁄2 Zitrone (oder Limette)
  Chilis (nach Belieben)
1⁄2 Teelöffel Salz (1/2-1 TL)