Abon Sapi

abon
Zutaten vorbereiten.
1,5-2 Liter Wasser und 800-1000 Gramm Rindfleisch in einem Kochtopf vorbereiten.
2 Esslöffeln Salz hinzufügen.
2-3 Lorbeerblätter hinzufügen.
Stücke von 3 Zentimeter Galgant hinzufügen.
Zum Kochen bringen.
So lange kochen bis Rindfleisch gar ist.
Lendenstück vom Rind in 5-8 Milliliter dicke Scheiben schneiden.
Lendenstück vom Rind klopfen, bis die Stärke von etwa 1 Millimeter erreicht ist.
Und dann beiseite legen.
300 Milliliter Kokosmilch auf den Wok geben.
4 Knoblauchzehen vorbereiten.
Knoblauch pressen.
2 Lorbeerblätter hinzufügen.
Stücke von 2-3 Zentimeter Galgant hinzufügen.
1-2 Esslöffeln Korianderpulver hinzufügen.
150 Gramm Palmzucker hinzufügen.
Kokosmilch erhitzen...
... bis Gewürzmischung auflöst.
Rindfleisch hinzufügen.
Behutsam untermengen.
Hitze auf mittlere Stufe schalten.
So lange kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Lorbeerblatt entfernen.
Galgant entfernen.
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...

Beschreibung

Abon Sapi ist eine indonesische Spezialität aus den würzigen Rindfleischfasern. Sie sieht wie Baumwollfasern aus. Sie wird üblicherweise als Snack oder als Bestanddteil der berühmten Reistafel serviert.

Zutaten

1 Kilogramm Rindfleisch
300 Milliliter Kokosmilch
4 Zehen Knoblauch
1 Esslöffel Korianderpulver
150 Gramm Palmzucker
3 Galgant (in Zentimeter)
5 indonesische Lorbeerblätter (Ersatz: lorbeerblätter)
2 Esslöffeln Salz